Retten - Bergen - Löschen
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 696 mal gelesen
Einsatz 5 von 9 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Verkehrsunfall PKW auf Dach
Einsatzort: B 171 Ortseingang Hallbach von Olbernhau kommend
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 19.08.2017 um 16:44 Uhr

Einsatzende: 20:15 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 31 Min.
Einheitsführer: Kam. Frank Kleiner
Einsatzleiter: Kam. Frank Kleiner
Mannschaftsstärke: 1/5
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF16/12 Niederneuschönberg
Streifenwagen
RTW Olbernhau
VRW Olbernhau
Unfalldienst der Polizei
Ablepper
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Hallbach
Feuerwehr Niederneuschönberg
Feuerwehr Olbernhau
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Innerhalb 24h wurden wir zum 2ten Einsatz Alarmiert.

Diesmal war der Einsatz PKW auf Dach und Person eingeklemmt.

Beim eintreffen an der Einsatzstelle waren die betroffenen Personen bereits aus dem PKW.

Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Ersthelfer vor Ort konnte ein Brand am PKW in der Entstehung verhindert werden.

Die Einsatzstelle wurde gesperrt, die Betroffenen dem Rettungsdienst übergeben.

Das Fahrzeug gesichert sowie austretende Betriebsmittel gebunden.

Nach dem der PKW geborgen war konnten wir die Einsatzstelle an die Polzei übergeben.

Technische Hilfeleistung vom 19.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technische Hilfeleistung vom 19.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technische Hilfeleistung vom 19.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)
ungefährer Einsatzort:
Sonntag, 22. April 2018

Design by LernVid.com